Samstag, 25. März: „Von Frau zu Frau“

Schnittkurs nur für Frauen quer durch den Garten

 

Schon zum dritten Mal wenden wir uns mit dieser Veranstaltung wieder ausschließlich an das weibliche Geschlecht. „Ganz unter sich“ erfahren die Damen von der KOV-Geschäftsführerin, Landschaftsgärtnerin und erfahrenen Fachwartin für Obst- und Gartenbau Sigrid Erhardt, was im zeitigen Frühjahr an den Pflanzen im Haus- und Ziergarten abgeschnitten werden und was unbedingt erhalten bleiben muss. Quer durch den Garten zeigt die Fachfrau auf ihre unnachahmliche und sympathische Weise, mit welchen Schnittwerkzeugen und -techniken zu Werke gegangen wird. Und dabei bleiben auch Obstbäume nicht „ungeschoren“.

Treffpunkt zu dieser kostenlosen Vormittagsveranstaltung in Roßwälden ist am 25. März um 9:30 Uhr am Wendeplatz „In den Messenwiesen“, gleich oberhalb des Spielplatzes. Geschnitten wird dann in den Hausgärten der Familien Flick und Hägele. Wie bei unseren „gemischten“ Schnittvorführungen bleibt auch hier im Anschluss daran noch genügend Zeit, um sich mit Sigrid Erhardt und den anderen Teilnehmerinnen von Frau zu Frau intensiv über das Gesehene und Gehörte auszutauschen. Dazu gibt`s ein kleines Vesper – echt Ladylike. Lassen Sie (ausschließlich Frau) sich überraschen…!