Ebersbacher Streuobst-Förderprogramm und die neue Streuobstkonzeption des Landes

Wie im Stadtblatt von letzter Woche unter der Rubrik „Zukunftswerkstatt Umwelt und Landwirtschaft“ zu lesen war (Seite 15), ist die Entwicklung einer gemeinsamen Strategie zur Umsetzung der aktuellen Fördermöglichkeiten der Streuobstpflege hier in Ebersbach noch nicht abgeschlossen.

Wir freuen uns deshalb sehr über die Initiative und das Angebot der Zukunftswerkstatt, dass sie im Rahmen eines Infoabends die Inhalte des Ebersbacher Streuobst-Förderprogramms in Kombination mit der neuen Streuobst-Förderkonzeption des Landes vorstellt und aufzeigt, unter welchen Voraussetzungen aus den unterschiedlichen Töpfen finanzielle Anerkennungen für die Pflege von Streuobstbäumen erwartet und beantragt werden können. Allen, die Streuobstbäume auf offenem Gelände besitzen, bewirtschaften und dafür bereits Fördermittel erhalten oder sich für solche interessieren, empfehlen wir ausdrücklich den Besuch der Veranstaltung der Zukunftswerkstatt

am kommenden Dienstag, den 24. März, um 20:00 Uhr im Museum Alte Post.

Zukünftige Events
Feb
26
Sa
09:30 Nistkastenreinigung mit der Juge... @ OGV-Blütenhütte
Nistkastenreinigung mit der Juge... @ OGV-Blütenhütte
Feb 26 um 09:30 – 12:00
Wir machen unsere Nistkästen „Fit für den Frühling“!   Hallo Mädels, hallo Jungs, nicht nur Insekten genießen das bequeme Leben im Hotel, auch Vögel sind froh, wenn sie in den nächsten Wochen und Monaten eine[...]