Am 16. Juni: Kurs zum richtigen Dengeln und Sensen

Wer will nicht doch mal nach alter Väter Sitte mit der Sense arbeiten – der Nostalgie wegen oder auch ganz praktisch, weil die Mähfläche nichts anderes zu lässt und es so am umweltverträglichsten ist?

Am Samstag, den 16. Juni, vermitteln wir, genauer unser altbekannter Fachwart für Obst und Garten Helmut Fuchs, wie denn die Sense richtig zu handhaben ist. Und da uns ein stumpfes Arbeitsgerät nicht wirklich weiterhilft, zeigt er uns auch, wie man das Blatt fachmännisch auf Vordermann bringt, also richtig dengelt.

Treffpunkt zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung ist am Samstag, den 16. Juni, um 9:30 Uhr an der OGV-Blütenhütte hinter dem Neubaugebiet „Am Dammbach“ am Radweg nach Hochdorf. Ende ist dann um die Mittagszeit mit einem zünftigen Vesper und Gelegenheit zu fachlichen Gesprächen. Gebühren fallen keine an, Vesper und Getränke werden zum Selbstkostenpreis abgegeben.

Wenn vorhanden, bitte unbedingt eine Sense samt Stiel mitbringen. Schließlich soll nicht nur zugeschaut, sondern aktiv mitgearbeitet und das Arbeitsgerät auf den jeweiligen Nutzer eingestellt werden.

Zukünftige Events
Okt
13
Sa
10:00 Herbstaktion 2018 @ Parkplatz am Friedhof
Herbstaktion 2018 @ Parkplatz am Friedhof
Okt 13 um 10:00 – 12:00
Am Samstag, den 13. Oktober, liefert die „Mühle Sting“ zwischen 10 Uhr und 11 Uhr wieder Waren für unsere Sammelbesteller auf den Friedhofs-Parkplatz an. Besteller der letzten Aktionen und Neumitglieder finden demnächst ein Bestellformular in[...]