Monats-Archive: April 2012

Der nächste Schritt ist geschafft – Richtfest am Container!

Jetzt geht`s Schlag auf Schlag: Letzte Woche Mittwoch konnten wir im Beisein von Ortsvorsteher Theo Mayer am Container endlich unser Richtfest feiern! Danke an unseren „harten Kern“, der unter Anleitung eines erfahrenen Zimmermanns (und natürlich Klaus Lippmanns!) das Holzgerippe so schnell und so fachmännisch aufstellte. Klar, dass deshalb nach dem Richtspruch zu Recht mit Stolz auf das Geleistete angestoßen und die ein oder andere heiße Rote mit Appetit „verhaftet“ wurde. Kleiner Nebeneffekt: Die Terrasse hat ihre Premiere als Platz für ein gemütliches Vesper nach getaner Arbeit mit Bravour bestanden! Jetzt fehlt nur noch die Verschalung bis zum Einweihungsfest. Und das ist bald – versprochen!

Freie Bäume in der Obstanlage zu verpachten

Wir haben derzeit in der Obstanlage einige Obstbäume günstig zu verpachten.

Interesse? Dann bitte bei unserem 2. Vorsitzenden Hermann Däuble melden. Er weiß mehr zu den einzelnen Sorten und Standorten. Telefon: 3825.

Fahrt in die Mäulesmühle: 2. Versuch

Nachdem die letzte Einladung zur Fahrt in die Mäulesmühle ja nicht wirklich vom Erfolg gekrönt war -also ausgefallen ist- können wir jetzt die Ausfahrt ein zweites Mal anbieten.

Wir können uns am Mittwoch, den 10. Oktober wieder einer Theaterfahrt. anschließen: Gespielt wird der „Quantensprung“, eine Komödie in drei Akten, bei der auch die Lachmuskeln Quantensprünge machen.

Wer schon einmal dabei war weiß, dass diese Volksbühne sensationelles Theater macht und Vorbuchungen auf zwei Jahre voraus die Regel sind. Fahrt und Eintrittskarte kosten zusammen 50 Euro. Abfahrt ist um 18:00 Uhr in Roßwälden am Waaghäusle, verbindliche Anmeldungen sind ab sofort bei Rüdiger Leib unter Telefon 52133 möglich. Das Kartenkontingent ist begrenzt!

 

Kuchenspenden für`s Blütenfest

Wie jedes Jahr stehen die sensationellen Kuchenkreationen unserer „OGV-Frauen“ am Sonntagnachmittag im Mittelpunkt der kulinarischen Begierde unserer Festgäste. Deshalb wieder unsere Bitte: Backt Ihre/Eure Lieblingskuchen für unser Büfest. Else (Telefon 3825) und Almut Däuble (Telefon 532575) freuen sich auf viele Rückmeldungen!

 

Schon jetzt für Ihre/Eure Unterstützung einen ganz herzlichen Dank!

 

Blütenfest am 12. und 13. Mai

Die Auf- und Abbauarbeiten beim Blütenfest sind nicht mehr ganz so zeitintensiv wie früher, vor allem aber dank der kleinen Pavillons nicht mehr so mühselig und körperlich anstrengend.

Bitte helfen Sie uns bei folgenden Arbeiten:

Freitag, 11.5., ab 8:00 Uhr:    Aufbau (Berufstätige sind dazu gerne auch später herzlich willkommen)

Samstag, 12.5., ab 8:00 Uhr:  Aufbau

Montag, 14.5., ab 8:00 Uhr:   Abbau

Wir freuen uns auf zahlreiche Mithelfer

 

 

Container wird zum „Hüttle“

Nur noch wenige Arbeitsstunden, dann ist es soweit. Dann hat sich Dank vieler fleißiger Helfer unser Container der Landschaft angepasst. Aus dem grünen Metallmonster ist dann auch äußerlich ein Lagerschuppen geworden, der mit seiner Holzverschalung ganz unauffällig noch viele gute Dienste für uns leisten wird.

Edelreiser abzugeben

Für Interessenten sind ab sofort bei Hermann Däuble im Gairenweg 2 Edelreiser aus dem Baumbestand von Franz Grininger erhältlich. Es handelt sich dabei um die Sorten Jonagold, James Grieve, Elstar, Roter Boskoop und Melrose. Bei Bedarf einfach mit Hermann Däuble Kontakt aufnehmen. Telefon: 3825.

Fleißige Streuobstpfleger in Roßwälden

Es täuscht der Eindruck, dass nicht mehr viele ihre Streuobstbäume pflegen. Der Beweis dafür: Hermann Däuble und Wilhelm Gunkel haben auf den Streuobstwiesen auf Roßwälder Gemarkung 295 1 bis 15-jährige, 206 15 bis 30-jährige und 878 über 30-jährige Obstbäume gezählt, an denen ihre 76 Besitzer in den letzten Wochen korrigierend in das Wachstum eingegriffen haben. So konnten wir im Rahmen der 5. Landesweiten Streuobstpflegetage stolze 1.379 frisch geschnittene Streuobstbäume an den LOGL melden.

Vielen Dank an alle Baumbesitzer für ihr Engagement zum Erhalt der Streuobstkultur und natürlich auch an Hermann Däuble und Wilhelm Gunkel, die nicht nur selber ihre Bäume perfekt pflegen, sondern auch noch die Zählung übernommen haben.

Einladung zum vogelkundlichen Rundgang am 6. Mai

Der großen Nachfrage wegen veranstalten wir am Sonntag, den 6. Mai, wieder einen vogelkundlichen Rundgang mit dem Vogelkundler Johannes Mayer.

Gemeinsam werden wir mit dem gebürtigen Roßwälder eine Vielfalt unserer heimischen Vögel kennen- und unterscheiden lernen. Das gilt gleichermaßen für ihr Äußeres, ihre Lebensgewohnheiten und ihre stimmlichen Besonderheiten..

Treffpunkt dazu ist um 6.30 Uhr am Mahdsteigle bei der Firma Halm in Roßwälden. Wir sind alle gespannt, welche gefiederten Wald- und Streuobstwiesenbewohner dieses Mal auf Johannes` Lockrufe reagieren werden und sich anschauen lassen. Ein Fernglas leistet dabei bei der Beobachtung der Tiere sicher gute Dienste. Achtung: Der Rundgang findet nur bei schönem Wetter statt!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer – als Beobachter und in der Luft…!

Schattige Plätzle am Bikepark: OGV hat Bäume gesetzt

Bald können Großeltern und Eltern den hoffnungsvollen Nachwuchs bei seinen Runden durch den Bikepark unter schattigen Bäumen beobachten. Am Gründonnerstag haben wir dazu bei Dauerregen, Wind und Kälte zwei Bäume neben den Bänken auf dem Hügel des „Rossiparks“ gepflanzt. Und damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Zum einen haben wir so das Versprechen einer solchen Spende eingelöst und zum anderen steht jetzt endlich auch „Christian Schmidt`s Jubiläumslinde“, die er von den Auschussmitgliedern zu seinem letzten runden Geburtstag geschenkt bekommen hat.

Hoffen wir, dass Kastanie und Linde gut anwachsen, gedeihen und noch viele Menschen vor zuviel Sonnenstrahlen schützen werden.

Nachfolgend finden Sie ein paar Bilder zur Pflanzaktion.

 

Zukünftige Events

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.